Eine Teelichtkarte zum Advent

Nächste Sammelbestellung:
SA. 01.07.2017 bis 20 Uhr [KLICK HIER]
Nächste Papierwerkstatt:
MI. 28.06.2017 um 17 Uhr [KLICK HIER]

Ich weiß, dass meine Kunden die neuen Designerpapiere aus dem aktuellen Herbst-/Winterkatalog bestellen. Aber mir gefällt das Papier „Fröhliche Feiertage“ aus dem Hauptkatalog auf Seite 143 bedeutend besser. Farben wie auch Muster sind in meinen Augen dezenter und passen zu meinem weihnachtlichen Geschmack. Ich liebe einfache und klare Dinge. Daher ist meine Adventskranz-to-go-Karte schlicht gehalten. Doch dank des Cardstock in Chili prachtvoll anzusehen. Schaut einfach selbst: 2015-11-SU-Adventskerzen_02   2015-11-SU-Adventskerzen_05  2015-11-SU-Adventskerzen_04 Die Teelichter sind mit Washi-Taps beklebt. Alle 4 Teelichter kopfüber aneinander reihen und mit Klebeband fixieren. Umdrehen und ein wenig Goldglimmer über die Kerzen streuen, damit es festlicher wirkt. Das Ganze mit Klarsichtfolie ganz eng mit Tesa verpacken. Grundmaße des Cardstock: 30 x 15 cm Falzen bei: 1 cm, 2 cm, 7 cm, 9 cm, 21,5 cm Teelichtkartex Die Idee für diese Karte fand ich mal wieder im Netz unter: http://www.card-making-magic.com/tealightcandlecardtutorial.html Diese Variante ist auch eine nette Idee. Schaut mal: http://www.paperboutiquewithlinda.com/2014/11/tea-light-christmas-cards.html

Die Zutatenliste

Built for Free Using: My Stampin Blog

Eure Shoppingliste zum Runterladen

2015-11-Shoppingliste-Teelichtkarte Viel Spaß beim Nachbasteln und kreative Grüße Eure Silke ;o)
Newsletter-Anmeldung
Immer aktuell und Kreativ-Tipps direkt in dein Postfach!
100% Schutz. Kein Spam. Versprochen ♥